Teoxane Workshops

Unsere Fortbildungen

Date

18 18 November 2020

Date

18 18 November 2020

Date

18 18 November 2020

Date

18 18 November 2020

Date

18 18 November 2020

Werberecht: was ist auf Social Media und Co. erlaubt? Chancen und Risiken der neuen Medien

Werberecht: was ist auf Social Media und Co. erlaubt? Chancen und Risiken der neuen Medizin

Unsere Erfahrungen zeigen, dass auch für Ärzte, Heilpraktiker und Kliniken eine gute Vernetzung immer wichtiger wird. Trotzdem sind derartige Netzwerke in der Berufsgruppe der Leistungserbringer noch nicht wirklich angekommen. Viele Mitarbeiter sind Ihren Chefs diesbezüglich weit voraus.

Denn was ist mit dem Datenschutz? Was ist für die Praxis erlaubt? Welchen Nutzen hat es?

In diesem Webinar zeigen Ihnen Rechtsanwalt Jens Pätzold & Rechtsanwalt Christian Erbacher aus der Kanzlei Lyck+Pätzold die Möglichkeiten und Grenzen des Werberechts im Gesundheitswesen. Sie informieren wie für ärztliche Leistungen sowie Medizinprodukte und Kosmetika geworben werden darf, ohne dass Abmahnungen befürchtet werden müssen. Dieses Seminar zeigt Ihnen in kompakter Form, wie Sie die rechtlich gegebenen Möglichkeiten für effektive und wirksame Werbemaßnahmen nutzen – auch bei kleinem Budget. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele lernen Sie die Erfolgsgeheimnisse erfolgreicher Praxen kennen und erfahren, wie auch Sie diese rechtssicher für Ihre Praxis nutzen können.

Wir möchten Ihnen folgende Fragen beantworten:

– Welche Formen der Werbung sind auf Social Media zulässig?

– Welche Regularien müssen im Heilmittelwerberecht beachtet werden?

– Mit welchen Aussagen darf geworben werden?

– Sind vorher-nachher Bilder erlaubt?

– Wie geht man mit Abmahnungen um?

Teilnahmegebühr:

90,00 € zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie: Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Speaker